Momentan auf dem
Portal vorhanden:

1
0
1
8
Videos


1
3
6
6
Audios

 

 

Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Studentische Medienprojekte echo-fm 88,4 - Das Uni-Radio …
Artikelaktionen

echo-fm 88,4 - Das Uni-Radio für Freiburg

Das einzige 24-Stunden-Uniradio in Deutschland ist zugleich Ausbildungsradio: Das Uniradio Freiburg bietet die Möglichkeit für Studierende aller Fachrichtungen, Praktika zu absolvieren, BOK-Kurse abzulegen, in freier Mitarbeit den Radio-Alltag kennen zu lernen und neben dem Studium wichtige Kompetenzen sowohl für eine eventuelle Zukunft im Journalismus als auch im grundsätzlichen Umgang mit Recherche, Technik und Menschen zu erlernen. Seit 6 Jahren gibt es das Uniradio Freiburg, das via Webradio und Webcam weltweit und auf der UKW 88,4 im Raum Freiburg empfangen werden kann. Studierende konzipieren unter professioneller Anleitung eigene Magazin- und Musiksendungen, moderieren live-Events und organisieren Sondersendungen wie die 100%-live-Sendung oder die 24-Stunden-live-Show.

Hinweis: Anders als im Podcastportal üblich, stellen wir Ihnen hier die neuesten zehn Beiträge von echo-fm 88,4 als Link zur Uni-Radio-Seite dar.

  • Album der Woche: Die Nerven – Fake - Musiktipp von uniFM - #98

    2017 war das Jahr, in dem der Post-Punk endgültig in den Indie-Mainstream zurück drängte. Bands wie Algiers, Idles, Priests oder Makthaverskan prägten diese, durchaus zu erwartende, Renaissance des altehrwürdigen Genres. 2018 legt nun eine deutschsprachige Band nach. Die Nerven aus Stuttgart veröffentlichen am 20.04. ihr neues Album Fake und bringen damit frischen Wind in Post-Punk-Deutschland.

    mehr
  • Liberté & Lärmschutzverordnung #4 – Freitag der 13. - Sendung vom 13.04.2018

    Vendredi 13, le jour des superstitions. Welche Aberglauben das Leben in Deutschland und Frankreich interessanter machen und wie die Angsstörung vor Freitag, dem 13. heißt – das erfahrt ihr in der Sendung. Moderiert von Melina Lang und Florent Gallet.

    Liberté & Lärmschutzverordnung ist die deutsch-französische Sendung – teils deutsch, teils französisch, jeden Freitag um kurz nach vier auf uniFM 88,4. mehr

  • Viel Lärm um dich im E-Werk - Konzert am 13. April

    Am Freitag den 13.04.2018 findet das CD-Release-Konzert der A-Cappella Band Anders statt. Die Band besteht aus fünf Jungs, die alle in Freiburg studieren. Paulina Flad hat mit drei von ihnen gesprochen. Im Interview erzählen sie, wie ihr neues Album „Viel Lärm um Dich“ entstanden ist und was so alles bei einem Konzert schief gehen kann. mehr

  • Liberté & Lärmschutzverordnung #3 - Sendung vom 06.04.2018

    Um Frankreich zu erleben, muss man nicht unbedingt die Rheinseite wechseln – wir haben die französischen Spots von Freiburg ausfindig gemacht. Was beim deutsch-französischen Stammtisch so abgeht und wie ihr eure Improvisationsfähigkeit verbessern könnt, das erfahrt ihr in der Sendung. Deutsch-französisch moderiert von Annika Schubert und Florent Gallet.


     

    Liberté & Lärmschutzverordnung ist die deutsch-französische Sendung – teils deutsch, teils französisch, jeden Freitag um kurz nach vier auf UniFM 88,4. mehr

  • Auf ein Wort mit: Der Nino aus Wien - Interview

    In den vergangenen zehn Jahren hat der Songwriter Der Nino aus Wien eine erstaunliche Wandlung vollzogen. Aus den Lo-Fi-Chansons seiner Anfangstage wurde sorgsam arrangierter 60s-Pop, aus einem Underground-Phänomen entwuchs eine neue Austro-Pop Ikone – André-Heller-Vergleiche inklusive. Vor seinem Auftritt im Swamp haben wir den vom Hype völlig unbeeindruckten Musiker zum Gespräch gebeten und mit ihm über Wiener Mundart, Protestsongambitionen und Gigi D’Agostino gesprochen. mehr

  • Liberté & Lärmschutzverordnung #2 - Sendung vom 23.03.2018

    L´europe! Zwischen den Grünen und der AfD gibt es eine Reihe von verschiedenen Meinungen zur Union– aber was wünschen sich die Menschen auf dem Campus für die Zukunft von Europa? Außerdem in der Sendung: Wie funktioniert Engagement für Europa und was hat es  mit der Namensänderung der rechten französischen Partei “Front National” auf sich? mehr

  • Die Angreifer im Körper überlisten - Neuer Forschungsansatz

    In Deutschland gibt es mehr als 6 Millionen Diabetes-Patienten. 300.000 davon haben Diabetes Typ 1. Dr. Tobias Böttler, Oberarzt an der Uniklinik Freiburg, war an einem Forschungsprojekt beteiligt, das Hoffnung macht. Paulina Flad hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • Album der Woche: Altin Gün – On - Musiktipp von uniFM - #96

    Man könnte glauben, das Genre Funk und die popkulturelle Tradition der Türkei seien zwei Sphären, die absolut nichts miteinander zu tun haben. Doch in den 70ern war türkischer Funk ein überaus populäres Phänomen – zumindest innerhalb der Landesgrenzen. Der gemeine mitteleuropäische Musikhörer konnte mit der orientalischen Spielart des Genres damals erwartungsgemäß nichts anfangen.

    mehr
  • Das Monster unterm Bett - Psychologie

    Angst gehört zum Leben dazu, auch bei Kindern- denken wir nur an das Monster unterm Bett. Wenn eine Angst aber das Leben eines Kindes einschränkt, bedarf es Hilfe. Dr. Julia Asbrand vom Institut für Psychologie erforscht, welche Therapien bei jungen Patientinnen und Patienten helfen, Ängste zu überwinden. 

    Die Teilnahme an der Therapiestudie ist weiterhin möglich. 
    Nähere Informationen gibt es hier.  mehr

  • Aka’n Chill - Filmkritiken WS17/18

    Für uniCROSS hat sich Philipp Mentis im Wintersemester 2017/18 ganze zehn Mal in den Aka und einmal in den Friedrichsbau begeben. Für diejenigen, die das Film-Semester noch einmal nachfühlen wollen, sind hier zum Abschluss alle Beiträge zu den Kino-Besuchen zusammengefasst. mehr

Benutzerspezifische Werkzeuge