Momentan auf dem
Portal vorhanden:

1
0
1
8
Videos


1
3
6
6
Audios

 

 

Uni-Logo

Psychologie

Informationen

Psychologie

Kurze Interviews mit Freiburger Psychologie-Studierenden über ihr Studium und Leben in Freiburg im Breisgau.

Weiterführende Links:

Video

Abonnieren per RSS | iTunesU
  1. Warum studierst Du Psychologie?

    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, OSA Team

    Ein Interesse am Menschen, die Diskussion psychologischer Themen mit Familie und Freunden, die Möglichkeit später in sehr unterschiedlichen Berufsfeldern tätig zu werden, die Verbindung von Natur- und Geisteswissenschaften oder der Reiz der Stadt Freiburg; die interviewten Studierenden haben verschiedene Gründe, warum Sie Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität studieren.


  2. Was war Dein erster Eindruck vom Psychologiestudium?

    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, OSA Team

    Rückblickend auf ihren ersten Eindruck vom Studium erinnern die interviewten Studierenden die Begeisterung über den Psycho-Campus, die Herzlichkeit der Dozenten oder den Respekt vor den schlaün Kommilitonen, die zunächst so zahlreich und fremd sind, aber schon in der Einführungswoche schnell sehr vertraut werden.


  3. Gab es etwas, das Du so nicht erwartetet hattest?

    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, OSA Team

    Nicht alle sind in den ersten Wochen vom Psychologiestudium überrascht. Manche wundern sich jedoch über die grosse Bedeutung der Grundlagenfächer, der Statistik- und Methodenausbildung.


  4. Gibt es typisch falsche Vorstellungen vom Psychologiestudium?

    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, OSA Team

    Die interviewten Studierenden machen zweierlei sehr deutlich: Psychologie ist mehr als Psychoanalyse und Psychotherapie, und das Psychologiestudium ist kein Selbsterfahrungskurs.


  5. Was willst Du nach dem Studium machen?

    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, OSA Team

    Das Psychologiestudium bietet eine breite Ausbildung und Vorbereitung auf sehr verschiedene Berufsfelder. Von einer Tätigkeit in der Personalentwicklung, in der klinischen Psychologie oder in der Organisationsberatung bis hin zu weiterführenden Studiengängen, die interviewten Studierenden sehen viele Optionen für das Leben nach dem Psychologiestudium.

Benutzerspezifische Werkzeuge