Momentan auf dem
Portal vorhanden:

1
0
1
5
Videos


1
3
0
4
Audios

 

 

Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Geschichte, Gesellschaft Gesellschaft Kulturtheorie in Deutschland und …
Artikelaktionen

Kulturtheorie in Deutschland und Frankreich seit 1968 (Theorie III) Winter 2009-2010

Informationen

Kulturtheorie in Deutschland und Frankreich seit 1968 (Theorie III) Winter 2009-2010

In der Vorlesung werden - fokussiert auch deutsche und französische Autoren - Theorien behandelt, mit denen seit "1968" um Profilierungen von "Kultur" gestritten wird. Die Schwerpunkte sind: I. Methode und Stil postmoderner Reflexion, II. Ethische Problematisierungen nach den Modernitätskatastrophen des 20. Jahrhunderts, III. Morphologie der "Sixties", IV. Wahrheitspraktiken, exemplarisch am Beispiel Michel Foucault.

Weiterführende Links:

Audio

Abonnieren per RSS | iTunesU
  1. 1. Vorlesung: I. Methode und Stil

    Prof. Wolfgang Eßbach

    1.Gliederungen / 2.Postmodernes Denken


  2. 4. Vorlesung: I. Methode und Stil

    Prof. Wolfgang Eßbach

    2. Postmodernes Denken / 3. Deutschland-Frankreich


  3. 5. Vorlesung: I. Methode und Stil

    Prof. Wolfgang Eßbach

    3. Deutschland - Frankreich


  4. 6. Vorlesung: I. Methode und Stil / II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    I Methode und Stil - Abschluß / II Ethik - 1. Perversion der Entwicklung


  5. 7. Vorlesung: II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    1. Perversion der Entwicklung (Archipel GULAG)


  6. 8. Vorlesung: II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    1. Perversion der Entwicklung (Archipel GULAG)


  7. 9. Vorlesung: II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    Zum Bildungsstreik / 1. Perversion der Entwicklung (Archipel GULAG)


  8. 10. Vorlesung: II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    1. Perversion der Entwicklung (Archipel GULAG) / 2. Bruch der Kontinuität (Auschwitz)


  9. 11. Vorlesung: II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    150. Geburtstag von Edmund Hussserl / 2. Bruch der Kontinuität (Auschwitz)


  10. 12. Vorlesung: II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    2. Bruch der Kontinuität (Auschwitz)


  11. 13. Vorlesung: II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    2. Bruch der Kontinuität (Auschwitz)


  12. 14. Vorlesung: II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    3. Verschwinden der Verantwortung (Hiroshima)


  13. 15. Vorlesung: II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    3. Verschwinden der Verantwortung (Hiroshima)


  14. 16. Vorlesung: II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    3. Verschwinden der Verantwortung (Hiroshima)


  15. 17. Vorlesung: II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    3. Verschwinden der Verantwortung (Hiroshima)


  16. 18. Vorlesung: II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    3. Verschwinden der Verantwortung (Hiroshima)


  17. 19. Vorlesung: II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    3. Verschwinden der Verantwortung (Hiroshima)


  18. 20. Vorlesung: II. Ethik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    3. Verschwinden der Verantwortung (Hiroshima)


  19. 22. Vorlesung: III. Morphologie

    Prof. Wolfgang Eßbach

    2. Wandzeitung / 3. FLN-FNL


  20. 23. Vorlesung: III. Morphologie

    Prof. Wolfgang Eßbach

    3. FLN-FNL / Go-in...drop out


  21. 24. Vorlesung: III. Morphologie

    Prof. Wolfgang Eßbach

    3. FLN-FNL / Go-in...drop out


  22. 25. Vorlesung: IV. Wahrheitspraktik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    Vorlesung Kulturtheorie in Deutschland und Frankreich seit 1968 (WS 2009/2010)


  23. 26. Vorlesung: IV. Wahrheitspraktik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    Vorlesung Kulturtheorie in Deutschland und Frankreich seit 1968 (WS 2009/2010)


  24. 27. Vorlesung: IV. Wahrheitspraktik

    Prof. Wolfgang Eßbach

    Vorlesung Kulturtheorie in Deutschland und Frankreich seit 1968 (WS 2009/2010)


Benutzerspezifische Werkzeuge